gedankenbox [pw: sphaere]

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    un.verbesserlich
   
    nebelgestalt

   
    missmarble

   
    marmorhaende

    - mehr Freunde




  Links
   alice
   j.




  Letztes Feedback
   8.02.18 00:30
    Guten Tag, lieben Dank f
   15.04.18 23:11
    oxUVhM mmnqyabrqvlp, [u
   7.09.18 14:11
    Das Sündigen beginnt imm
   8.10.18 20:33
    :)) Danke für dein Komm



https://myblog.de/sphaere

Gratis bloggen bei
myblog.de





in gedanken bin ich fremd gegangen:

ich habe mir gestern, als birgit & ich nebeneinander am sofa lagen kurz überlegt, wie es wäre, sie zu küssen und ob sie sich wehren würde. ich glaube, sie hätte sich nicht gewehrt.

heute in der nacht träumte ich von i.
ich legte mich zu ihr auf's sofa im wohnzimmer meiner eltern,
weil ich sehr müde war.
sie kuschelte sich an mich und das war sehr schön...

im traum...
in gedanken...

ich bin ein treuer mensch.
3.9.18 07:13
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP / Website (7.9.18 14:11)
Das Sündigen beginnt immer im Kopf, besonders die Untreue. Treue ist anders, aber das versteht ihr Buben noch nicht. Liebe! Weißt du, was das ist? Einen Menschen mit Haut und Haaren, allen Stärken und Schwächen lieben: Da denkst du nicht an Spontansex mit anderen. Aber du bist jung und lernst es vielleicht noch, was eine wahre Beziehung ausmacht. Ich möchte nicht deine Partnerin sein, möchte nicht mit einem Menschen zusammen sein, der solche Fremdgeh-Fantasien hat. Einfach widerlich .. Aber wie gesagt: Mancher braucht länger, um zu erkennen, worauf es im Leben und in der Liebe ankommt. In der Beziehung sind manche 12jährige reifer als du .. Erzähls wenigsten deiner Frau/Freundin, wenn du Mumm hast und erzähl ihr, wie notgeil du bist, wie du an andere Frauen denkst, in welcher Art und Weise .. Mir ekelts .. Hoffentlich gibt sie dir den Laufpass. Weil das wird ja mit dem Alter immer schlimmer und wird irgendwann in Realität stattfinden. Oder irre ich mich? Sage ich nicht die Wahrheit? Lüge ich? Oder weißt du selbst, wie das endet irgendwann? Erst in Gedanken, dann in Worten, zuletzt in Taten. Steht schon in der Bibel. Und dann noch hier damit prahlen, wie treu du bist


ich (8.10.18 20:33)
)
Danke für dein Kommentar.
Aber: Du kennst mich nicht. Du kennst meine Attetuede nicht, mein Alter nicht.

Ich glaube, ich habe es meiner Freundin sogar erzaehlt.
Ich liebe sie,
ich bin ihr treu.
Sie weiss das.

Ich finde es schlecht,
wenn man sich selbst verbietet, Gedanken zu denken.
Man muss nur wissen, was man mit ihnen anfaengt,
wie man mit ihnen umgeht.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung